Lage

Das Hotel Baia di Nora liegt an einem der schönsten, unentdeckten und bezauberndsten Küstenstreifen, Süd Sardiniens.

Von hier aus können Sie ganz einfach Cagliari und Pula, aber auch die antike Stadt Nora erreichen, wo man noch die Reste der Phönizier und Roemer sehen kann , die jedes Jahr von tausenden Touristen, wegen ihrer Einzigartigkeit und Besonderheit besichtigt werden.

Das Hotel liegt in der Nähe vieler der weißesten und wildesten Stränden des Südens. Entdecken Sie die warmen ,glitzernden Wässer von Santa Margherita di Pula, die wunderbaren Strände von Chia in der Nähe der phönizischen Stadt Bithia, das exklusive Becken von Capo Malfatano und den unvergleichlichen Strand Tueredda, der einmalig in ganz Sardinien ist.

  • Vom Hotel Baia di Nora aus erreichen Sie:
  • Pula 2 km /10 min
  • Nora (zona archeologica) 800 mt/8 min
  • Cagliari 35 km / 45 min
  • Quartu Sant’Elena 49 km / 1 std
  • Domus de Maria 19 km / 20 min
  • Teulada 32 km / 30 min

Das Hotel hat eine neue und“ dezente “ Anlage, inmitten im Grünen. Der interne Garten ist ein kleines Paradies und der Zugang zum Strand ist direkt. Das Restaurant ist vorzüglich und bietet eine große Auswahl an Gerichten (auch bei 1/2 Pension). ALLE Mitarbeiter sind sehr freundlich und immer verfügbar“ (Tissomik, Haute Savoie – TripAdvisor)